Die Nominierungsphase ist vorüber - und es wurden wirklich viele Geschichten nominiert. Einige waren dabei natürlich erwartet worden, manche Nominierung ist auch eher als überraschend zu bezeichnen. Aus allen nominierten Geschichten kann ab heute und bis zum Freitag, 24.November, jeder seine Top 20 auswählen - für Platz 1 gibt es dann 20 Punkte, für Platz 2 19 Zähler usw. bis hin zu Platz 20, für den es noch einen Punkt gibt.
Es müssen dabei mindestens die ersten 10 Plätze vergeben werden.
Gewählt werden kann über
dieses Formular oder per E-Mail an carsten@ltb-online.de.

#1-50 #51-100 #101-150 #151-200 #201-250 #251-300 #301-356 Nebenreihen


LTB 201: Das Hexenlicht
Story: Allan Riis
Zeichnungen: Flemming Andersen

In Anlehnung an das Märchen "Das blaue Licht" findet Donald in einer von Drachen bewohnten Baumhöhle ein Feuerzeug, das magische Kräfte haben soll. Damit bestens ausgerüstet kommt die Liebe ins Leben - doch ausgerechnet eine unantastbare Prinzessin ist das Ziel des Bürgerlichen. Sowas wird nicht geduldet und Donald wird zum Tode verurteilt.

LTB 201: Krise im Kristallbergtal
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Comicup Studio
Dagobert hat ein entlegenes Tal erworben und beschließt, es als Tourismusgebiet zu nutzen. Um stete Sonne garantieren zu können, stellt er einen Spiegel auf, der das Sonnenlicht bündelt und damit auch für eine höhere Temperatur sorgt. Sein Konkrrent Baron Schweinfurth aber sabotiert das Unternehmen.

LTB 202: Der Schatz der Pilgerväter
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Massimo de Vita
Der erste Teil von "Es war einmal in Amerika...". Wir erfahren, wie Micky für die Siedler der Mayflower kämpft und mit ihnen nach Amerika zieht. Dort wird er Tuchhändler und führt einen Kampf gegen die Hoheit der britischen Krone und schurkische Steuerhinterzieher.

LTB 202: Ein kugelrunder Wächter
Story: Carlo Panaro
Zeichnungen: Stefano Intini
Dagobert Duck erfährt von den "Springkugeln", intelligenten Wesen, die jegliche Diebe in die Flucht schlagen. Eine solche besorgt er sich für zum Schutze seines Geldspeichers. Doch ein Lebewesen hat Schwachstellen - und ein solches hat vor allem Heimweh.

LTB 203: Der Ritter ohne Furcht und Adel
Story: Caterina Mognato
Zeichnungen: Giuseppe Dalla Santa

Im zweiten Teil der "Drachenland"-Saga erfahren wir, dass alles Verlorene auf dem Mond landet. Das betrifft Dinge ebenso wie Gefühle. Mit den bösen verlorenen Gefühlen nun will das schwarze Phantom eine Armee magischer Ritter aufbauen, um die Erde von oben anzugreifen. Derweil findet dort ein Ritterturnier statt, so dass sich die Kampfelite an einem Ort befindet.


LTB 204: Die Pleite mit der Beute
Story: Massimo Marconi
Zeichnungen: Silvio Camboni

Mister Mark McCormick sucht Mickys Rat: Er braucht ihn, um Kater Karlo etwas für ihn sehr Wichtiges abzujagen - überraschenderweise handelt es sich dabei um offenbar epochale Forschungsergebnisse, die in falschen Händen zu einem enormen Risiko werden könnten. Und dann mischt sich auch noch ein ausländischer Geheimdienst ein.

LTB 205: Fantastische Zinsen gehn in die Binsen
Story: Huck Akin
Zeichnungen: Flemming Andersen

Die Bank der Eberlein-Brüder bietet ihren Anlegern 10% Zinsen - pro Tag! Rasch ist die Bank beliebt und auch Dagobert Duck lagert dort sein ganzes Vermögen ein. Allerdings ist die Bank befugt, die Spareinlagen als Gehalt für ihre Mitarbeiter zu nutzen. Die sind recht hoch und so ist alles Geld für die Entenhausener verloren - es sei denn, man kann die Eberleins seinerseits überlisten.


LTB 206: Im Indianerland
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Massimo de Vita

Im zweiten Teil von "Es war einmal in Amerika" lernt Micky im wilden Westen den Trapper Jacques de Goof kennen, der ihm alles über das Leben in der Wildnis beibringt. Dieses Wissen lässt sich im Kampf gegen die Indianer betrügende Schurken rasch einsetzen - und auch die Freundschaft zu den Indianern kann so gewonnen werden.

LTB 207: Ein ausgedehnter Einkaufsbummel
Story: Rudy Salvagnini
Zeichnungen: Stefano Intini
Oma Duck schickt Franz Gans zum Einkaufen auf den Markt. Dieser erliegt aber unterwegs immer wieder seinem Schlafdrang und gelangt duch Zufälle an die verrücktesten Orte - stets im Glauben, sich noch auf dem Entenhausener Markt zu befinden. Und so geraten auch seine Besorgungen etwas schwierig.

LTB 209: Der gewaltige Zing-Zong
Story: Rodolfo Cimino
Zeichnungen: Alberto Lavoradori

Dagobert Duck will das riesige Affenwesen Zing-Zong fangen, um es als Attraktion für Touristen zugänglich zu machen. Der Fangaufwand ist hoch und das Risiko beträchtlich. Wird das wilde Tier seine Triebe bändigen lassen und sich seinem Schicksal ergeben?

LTB 209: Ein Interview mit George Washington
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Massimo de Vita

Im dritten Teil von "Es war einmal in Amerika..." verlässt Micky die Indianer, um Journalist zu werden. Rasch findet er einen Job und bekommt sogar die Chance, gemeinsam mit einem Kollegen ein Interview mit General Washington zu führen. Doch der Weg zu diesem ist schwierig und ist er einmal geebnet, zieht er jede Menge Feinde an.

LTB 210: Der doppelschneidige Runkelrübenschäler
Story: John Blair Moore
Zeichnungen: José Carrión

Ausgelöst durch einen geringeren Absatz von Runkelrübenschälern begibt sich Dagobert Duck in ein skurriles Wettbieten mit Klaas Klever, die beide versuchen, sich durch den Aufkauf neuer Betriebe eine Monopolstellung in der Geschäftswelt zu sichern. Da dafür allerdings eigene Unternehmen verkauft werden müssen, steht Dagobert am Ende als Besitzer des gesamten ursprünlgichen Kleverschen Imperiums da - und umgekehrt.

LTB 213: Die verlorene Welt
Story: Francois Corteggiani
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

Vom gleichnamigen Buch Doyles inspiriert wird die Geschichte einer Expedition erzählt, die ins entlegene Amazonien führt. Mit Donald, Dussel, Dagobert und Primus mit an Bord stößt man auf eine Hochebene, auf der noch Dinosaurier aller Art leben und hilft den dort lebende Menschen in der Not.

LTB 213: Scapins Streiche
Story: Francesco Artibani + Lello Arena
Zeichnungen: Silvia Ziche

Aus der Reihe "Die städtischen Bühnen Entenhausen präsentieren", dieses Mal legt Goofy als Scapin gemeinsam mit Maxi Smart den Vater seines Freundes herein - und auch seinen eigenen Arbeitgeber. Auf diese Weise zu Geld gekommen, will er die Verlobte eines Freundes aus einer Entführung auslösen.

LTB 213: Der Allmachts-Stein
Story: Francesco Artibani + Lello Arena
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

Gundel Gaukeley bekommt Besuch von ihrer chaotischenn Familie - gerade als sie sich auf die Suche nach dem Allmachts-Stein machen will, einem mächtigen Gegenstand. So macht man sich gemeinsam auf den Weg in einen Tempel voller Gefahren, die man gemeinsam übersteht - geleitet von einem wenig hilfreichen Zwerg, um dann Dagoberts Geldspeicher zu attackieren.

LTB 214: Der Dieb von Bagdad
Story: unbekannt
Zeichnungen: Flemming Andersen

Donald arbeitet als Dieb im alten Bagdad und verliebt sich in eine Bedienstete des Sultans, die er für die Prinzessin hält. Also bittet er um die Hand der Sultanstochter und löst für den Sultan im Duell mit dem ebenfalls interessierten Gustav eine Menge halsbrecherischer Aufgaben, die bei der geheimen Grotte Sesam enden, wo sich das Schicksal entscheidet.

LTB 215: Donleon der Schreckliche
Story: Nino Russo
Zeichnungen: Andrea Freccero

Donald muss in der Rolle des Donleon innerhalb eines Jahres einen Adelstitel erringen, um seine Geliebte ehelichen und ewiger Fronarbeit entgehen zu können. Doch wo er auch hingeht, scheint sich das Schicksal gegen ihn verschworen zu haben - zumindest auf den ersten Blick.

LTB 216: Der doppelte Dagobert
Story: Antonella Pandini
Zeichnungen: Corrado Mastantuono

Ein Außerirdischer verwandelt sich in Dagobert Duck, um ungestört das Leben auf der Erde erforschen zu können. Dummerweise trifft er auf Gitta und verliebt sich in sie. Zwar weiß sie um sein wahres Ich, doch die Liaison entwickelt sich trotzdem prächtig bis der echte Dagobert auftaucht.

LTB 216: Ein Gauner auf Verbrecherjagd
Story: Silvano Mezzavilla
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

Micky Maus ist entführt worden und zwei neue Gesichter mischen Entenhausens Gaunerszene auf. Kater Karlo will sich den Sturz vom Thron nicht gefallen lassen und ermittelt gegen seine Konkurrenten - auch, weil er selbst von ihnen beraubt wird. Was er in bester Detektivmanier herausfindet, ist erstaunlich.

LTB 217: Der Zwillingsschnabel
Story: Dave Rawson + Pat McGreal
Zeichnungen: Flemming Andersen
Die Ducks suchen ein Naturmonument in Form von zwei steinernen Schnäbeln, das eine Goldader markiert. Dort treffen sie allerdings auf feindselige Eingeborene, die sich mit einem anderen Stamm bekriegen. Den Ducks gelingt es, beide zu versöhnen. Dazu müssten sie aber auf das Gold verzichten.

LTB 218: Der Trick mit dem Jungbrunnen
Story: Carlo Panaro
Zeichnungen: Corrado Mastantuono

Donald lässt sich einen Schutzbrief ausstellen, mit dem er Dagobetr nie wieder auf eine seiner Reisen begleiten muss. Tut er das aber einmal freiwillig, erlischt der Schutz. Und es scheint, als sei Dagobert bei einer allein vollzogenen Reise in den Jungbrunnen gefallen und habe sich in ein Kleinkind verwandelt. Zur Rückverwandlung muss der Brunnen erneut aufgesucht werden.


LTB 218: Der vorletzte Mohikaner
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Silvia Ziche

Im vierten Teil von "Es war einmal in Amerika..." lernt Micky Maus auf der Suche nach der Erbin eines englischen Vermögens die letzten Mohikaner kennen, die von ihrem Stamm verlassen worden sind, da sie den Stammesschatz verloren haben. Um die Ehre wiederherzustellen, muss also der Schatz wieder her. Zu dumm, dass der Einzige, der den Verbleib kennen kann, sein Gedächtnis verloren hat.

LTB 218: Die Glückstaler-Allergie
Story: Bruno Sarda
Zeichnungen: Lara Molinari

Gundel Gaukeley legt sich mit einem Zaubererkollegen an und wird von diesem verflucht: Sie kann den Glückszehner nicht anfassen und wird gleichzeitig von diesem überallhin verfolgt. Ein hartes Schicksal für die Hexe. Kann sie den Fluch brechen?

LTB 219: Die Flussprinzessin
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Massimo de Vita

Im fünften Teil von "Es war einmal in Amerika..." lernt Micky einen schrulligen Erfinder kennen. Um dessen Hof zu retten, müssen sie rasch viel Geld verdienen. Zu diesem Zweck versuchen sie, Baumwolle, die auf dem von Feinden kontrollierten Landweg untransportierbar ist, auf dem Seeweg gegen die Strömung in die nächste Stadt zu bringen.

LTB 220: Die Jagd nach dem grünen Stern
Story: Bruno Sarda
Zeichnungen: Roberto Vian

Um einer Frau in der Notz zu helfen, macht sich Indiana Jones auf zum fiesen Ordonez, der einen Smaragdstern an sich gebracht hat, der in anderer Hand sehr wertvoll ist. Es soll nämlich noch Feen auf der Welt geben, die derartige Sterne für ihre Zauberstäbe verwenden.

LTB 221: Das Ding ohne Sinn
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Andrea Freccero

Ein mysteriöser Gegenstand landet aus dem All in Entenhausen. Niemand weiß, was dieses DIng bedeutet - aber eines stellt sich bald heraus: Alles, was man mit ihm anstellt, läuft exakt auf Null heraus, und zudem zieht es sinnlose Aktionen an, die Entenhausen ins Chaos zu stürzen drohen.

LTB 222: Die Frau in Zartrosa
Story: Bob Langhans
Zeichnungen: Joaquin

Aus der Reihe "Ein Fall für Micky". Micky ist von einer Giftmischerin attackiert worden und hat nur wenig Zeit, herauszufinden, wer das war und um ein Gegenmittel zu finden, das seinen ansonsten sicheren Tod verhindern kann. Dazu ist all sein detektivisches Können gefragt - vor allem, als er auf eine Nachstellung seines eigenen Todes trifft.

LTB 222: Die Sage vom Hundertturm
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Franco Valussi

In einer mittelalterlichen Welt ist Donald dazu ausersehen, diese vor dem Untergang zu bewahren. Von der Prophezeiung gefunden macht er sich auf die Suche nach der magischen Pfanne, einzig diese kann den Vormarsch des Bösen aufhalten. Seine Freunde stehen an seiner Seite, doch am Ende ist er ganz auf sich allein gestellt.

LTB 223: Die Zeitwanne
Story: Michael T. Gilbert
Zeichnungen: Flemming Andersen

Durch Donalds Ungeschick wird eine Superbombe aktiviert und landet in der Zeit der Dinosaurier. Mit Hilfe einer als Zeitmaschine fungierenden Badewanne reist man hinterher, um den Untergang der Welt durch eine Explosion in dieser instablien Zeit zu vermeiden. Erstaunt stellt man fest, dass die Erde seinerzeit zwei Monde hatte.

LTB 226: Der Geist aus der Kanne
Story: Caterina Mognato
Zeichnungen: Giuseppe Dalla Santa

Im dritten Teil der Drachenland-Saga findet Donald in der Wüste eine Wunderlampe, während in der Stadt ein Spielautomat entwickelt wird. Der vermeintliche Lampengeist entpuppt sich allerdings als Außerirdisches, während das Drachenland durch den Angriff von Piraten größter Gefahr ausgesetzt ist.

LTB 226: Der Rathaus-Berater
Story: Rudy Salvagnini
Zeichnungen: Giorgio Di Vita

Die Arbeitsmoral im Rathaus ist indiskutabel. Daher wird Dagobert Duck als Berater engagiert, um den Arbeitsablauf zu optimieren und alle Drückeberger zur Arbeit anzuspornen - doch diese sind teilweise recht überzeugte Nichtstuer.

LTB 228: Das Geheimnis der Sachertorte
Story: Claudia Salvatori
Zeichnungen: Silvio Camboni

Vier berühmte Krimiautoren erhalten Morddrohungen und verschwinden nacheinander exakt so, wie sie es in eigenen Bücher zuvor beschrieben hatten. Stets bleibt aber eni Sachertorte-Rezept am Tatort zurück. Was hat es damit auf sich? Und wie ist der fanatische Krimifan in den Fall einbezogen, der die vier Autoren stets umschwärmt?

LTB 229: Dem Feuerteufel auf der Spur
Story: Elizabeth Rowe
Zeichnungen: Miguel

Aus der Reihe "Ein Fall für Micky". Ein polizeibekannter Pyromane ist aus dem Gefängnis entkommen. Aber wie konnte ihm das nur gelingen? Wer hat ihm geholfen? Die fieberhafte Suche nach dem Brandstifter führrt Micky auf viele verwirrende Spuren und jede Menge verdächtig agierende Menschen. Und was hat die Psychologin des Entflohenen zu verbergen?

LTB 231: Der unglückliche Hund
Story: Carlo Gentina
Zeichnungen: Silvia Ziche

Dagobert Duck möchte ein Haus erwerben. Doch er bekommt es nur unter einen Bedingung: Wenn er den Hund des Besitzers glücklich macht. Das Tier neigt zu traurigem Heulen und leidet offenbar unter enormem Heimweh. Wie kann man einen kreuzunglücklichen Hund nur wieder glücklich machen, wenn dies mit Naheliegendem wie leckerem Essen oder viel Komfort nicht gelingt?

LTB 232: Eine sportliche Begegnung
Story: Fabio Michelini
Zeichnungen: Alessandro Perina

Der berühmte Schauspieler Roy Duck zieht ausgerechnet neben einem seiner größten Fans ein: Neben Daisy. Und während Donald auf ihr Idol anfangs alles andere als gut zu sprechen ist, wendet sich das Blatt rasch, als der wahre Roy Duck sich entfaltet.

LTB 233: Die Invasion der Duplikate
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Giuseppe Dalla Santa

Im vierten Teil der "Allmeister"-Saga erfahren wir, dass die Eisernen versuchen, alle wichtigen Menschen durch äußerlich identische Duplikate zu ersetzen und somit die Kontrolle über alles zu gewinnen. Doch als Allmeister durchschaut man einen solchen Plan natürlich leicht.

LTB 235: Kampf um die Villa Rosa
Story: Fabio Michelini
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi

Klaas Klever hat die Villa Rosa gekauft, die Heimstatt des ersten Phantomias und will das Gelände komplett neu nutzen. Phantomias kann das nicht dulden und versucht Klaas Klever von seinem Plan abzubringen. Gleichzeitig muss er sich mit einem Motorrad-Freak heraumschlagen, der neu bei der hiesigen Polizei ist.

LTB 236: Das schönste Geburtstagsgeschenk
Story: Byron Erickson
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

Nach vielen Geburtstagsfehlschlägen versuchen die Ducks herauszufinden, was sich ihr Onkel Dagobert wirklich wünscht. Das Ergebnis ihrer Suche ist eine Badanga-Wurzel - diese steht aber nur stellvertretend für einen Schatz, den er nie finden konnte. Also macht man sich gemeinsam auf Schatzsuche und ernährt sich derweil von Badanga-Wurzeln.

LTB 236: Phantomias und der "Visiomat"
Story: Bruno Concina
Zeichnungen: Valerio Held

Phantomias erlebt Fehlschlag um Fehlschlag - was eindeutig illegal scheint, erweist sich als legale Aktion. Er wird unentschlossen - und bekommt einen Visiomat angeboten, eine keine Manschine, die angeblich die nahe Zukunft zeigen kann. Von einem Menschenfreund etwa? Oder hat der Erfinder düstere Gedanken?

LTB 239: Kommissar Issels lange Nacht
Story: Tito Faraci
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano

Um seinen Ruf zu sichern, will Issel das Sicherheitssystem des Museums testen, in dem ein wertvolles Bild ausgestellt wird - indem er dort einbricht. Doch diese Idee haben auch nicht weniger als zwei Gangsterbanden (von denen eine eine Fälschung des Bildes dabei hat), und der gerade neu in die Stadt gekommene Steinbeiß läuft unangekündigt auch dort herum - das führt natürlich zu einem enormen Chaos.

LTB 241: Achtung, Aufnahme!
Story: Dave Rawson
Zeichnungen: Flemming Andersen

Donald will als Cutter beim Film arbeiten und wird für die Produktion "Laura von Arabien" angeheuert - zusammen mit vielen anderen Amateuren und Unbegabten. Die Produzenten haben nämlich den festen Vorsatz, ihr Werk zu einem epochalen Flop zu machen. Doch das weiß natürlich niemand außer diesen, und so gibt jeder sein Bestes.


LTB 243: Die Sensationsreporter
Story: Carlo Panaro
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi

Ein Onkel Goofys besitzt eine kleine Zeitung - doch sein Geschäft läuft schlecht. Micky und Goofy wollen ihm helfen. Plötzlich häufen sich die Unfälle ni der Gegend, die dem Blatt das Weiterbestehen sichern. Woher kommen die? Jeder verdächtigt jeden.

LTB 244: Die Galoschen des Lanzelot
Story: Bruno Sarda
Zeichnungen: Massimo de Vita

Indiana Goof sucht gemeinsam mit der Fee Jade die Schuhe von Lanzelot, einem der Ritter der Tafelrunde, die ihren Träger unbesiegber machen. Doch auch Krantz ist mit einem Finanzier hinter dem Schuhwerk her.



LTB 246: Falsches Spiel mit Phantomias
Story: Pierpaolo Pelo
Zeichnungen: Roberto Vian

Klaas Klever und Dagobert Duck haben gemeinsam einen Geschäftstermin mit einem Scherzartikelfabrikanten. Donald kommt gemeinsam mit Dagobert an - doch Klaas Klever ist nicht da. Sollte er sich das Geschäft entgehen lassen? Oder plant er etwa eine neue Intrige gegen seinen großen Konkurrenten?

LTB 248: Goldfieber
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Massimo de Vita

Diese Story aus der Reihe "Es war einmal in Amerika..." erzählt davon, wie Micky einem Indianerstamm hilft, der von schurkischen Goldsuchern ausgenommen zu werden droht. Doch auch das kann ihn nicht lange ablenken von der Suche nach seiner großen Liebe Clementine.


LTB 249: Der verrückte Professor
Story: Henrik Rehr
Zeichnungen: Flemming Andersen
In Entenhausen herrscht Schlaflosigkeit. Durch ein ins Trinkwasser geleitetes Aufputschmittel eines verkannten Professors kann niemand mehr schlafen. Derweil ist Donald unter die Schriftsteller gegangen und pflegt einen extrem einschläfernden Stil - ist das die Chance zum Ruhm als Schlafmittel?

LTB 250: Duett oder Duell?
Story: Bruno Sarda
Zeichnungen: Lucio Leoni

Lola Duck hat sich als Greisin verkleidet, der Phantomias ihrer Herzenswunsch erfüllen soll. So gelangt sie in die Nähe von wertvollen Relikten und kann ihren Bewacher übertölpeln. Doch der lässt sich das natürlich nicht so einfach gefallen.


Best viewed with 1024x768 and higher