Die Nominierungsphase ist vorüber - und es wurden wirklich viele Geschichten nominiert. Einige waren dabei natürlich erwartet worden, manche Nominierung ist auch eher als überraschend zu bezeichnen. Aus allen nominierten Geschichten kann ab heute und bis zum Freitag, 24.November, jeder seine Top 20 auswählen - für Platz 1 gibt es dann 20 Punkte, für Platz 2 19 Zähler usw. bis hin zu Platz 20, für den es noch einen Punkt gibt.
Es müssen dabei mindestens die ersten 10 Plätze vergeben werden.
Gewählt werden kann über
dieses Formular oder per E-Mail an carsten@ltb-online.de.

#1-50 #51-100 #101-150 #151-200 #201-250 #251-300 #301-356 Nebenreihen


LTB 51: Die Nichtbesteigung des Mount Everest
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Giorgio Bordini
Dagobert will Donald zwingen, für ihn auf dem Mount Everest nach Uran zu suchen. Um ihm Druck zu machen, stellt er ihm Strom, Wasser, Gas und Telefon ab - um dann schlussendlich zu versuchen, sich den Neffen mit einer Finte gefügig zu machen. Doch ob er sich das so richtig überlegt hat?

LTB 51: Unterwasserjagd
Story: Rodolfo Cimino
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano
Donald trifft erstmals auf Prinzessin Marbella. Sie lebt mit ihrem Volk unter dem Meeresboden und träumt davon, eines Tages zu ihrem Planeten zurückzukehren. Am liebsten gemeinsam mit Donald, in den sie sich unsterblich verliebt. Aber was würde dessen Familie sagen, wenn er plötzlich aus ihrem Leben verschwände?

LTB 53: Onkel Dagobert auf Tauchwegen
Story: Carl Barks
Zeichnungen: Carl Barks
Dagobert Duck will die seltenste Münze der Welt besitzen und kauft daher alle Münzen eines gewissen Typs auf, um alle außer im Meer zu versenken. Doch als sein Exemplar verlorengeht, muss er sich ein neues besorgen - und tief im Meer trifft man das von Fischmenschen bewohnte Atlantis.

LTB 55: Der Schatz des Grafen von Monte Cristo
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Luciano Bottaro
Donalds Haus steht einer von Dagobert geplanten Eisenbahnlinie im Weg. Durch eine Intrige landet er dann im Gefängnis, in der Hand von Piraten und auf einer einsamen Insel. Dort ist aber ein Schatz verborgen - und Donald kann mit viel Geld viel Gutes tun. Die Kinder danken es ihm.

LTB 57: Phantomias und die schlafende Schöne
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Massimo de Vita
Dagobert und Klaas Klever schließen einen Handel: Im Tausch gegen ein wertvolles Bild bekommt Klever Donalds Haus, um es abzureißen. Das passt Donald natürlich gar nicht und er schickt Phantomias auf die Reise, um das Problem für ihn zu lösen.

LTB 57: Das Dreitürmekastell
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Massimo de Vita
Ein altes Spukschloss gehört demjenigen, der dort eine Nacht verbringt. Dazu will Dagobert Donald verdonnern, der sich jedoch weigert und daher aus seinem Haus geworfen werden soll. Doch er ruft Phantomias auf den Plan, der für seinen "Freund" arbeitet und die Dinge zugunsten Donalds wendet.

LTB 59: Onkel Dagobert und die Millionenwette
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Romano Scarpa
Dagobert hat mit Klaas Klever gewettet: Die Bergung eines einzelnen Talers muss mehr kosten als die gesamten Monatsseinnahmen von Klaas Klever. Daher ergeht er sich in Verschwendungssucht und gibt Geld aus, wo es nur geht.

LTB 60: Don Quichotte
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Pier Lorenzo de Vita
Literaturparodie des Werkes von Miguel de Vervantes. Donald wird vom Schild des im Himmel den Menschen zuschauendes Don Quichotte getroffen und schlüpft daher in dessen Rolle und lebt dessen Abenteuer nach - vom Kampf gegen die Windmühlen bis zum Ringen gegen arme Fischersleute. Alles geschuldet dem Irrglauben, im Mittelater zu leben.

LTB 62: Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Romano Scarpa
Vom schwarzen Phantom hypnotisiert ist Mickys Verhalten teilweise unberechenbar. Doch Gamma und Fips stehen ihrem Freund zur Seite im Kampf gegen die Polizei, die ihn verhaften will. Doch was steckt wirklich dahinter? Und wo ist das Phantom immer, wenn es nicht zu sehen und doch irgendwie da ist?

LTB 62: Das verkorkste Gespenst
Story: Bill Walsh
Zeichnungen: Floyd Gottfredson
Micky mietet sich mit Goofy zusammen ein Haus - leider spukt es dort. Doch die beiden freunden sich rasch mit dem Gespenst an und versuchen es in der Geisterwelt zu sozialisieren. Doch der Geist scheint Unfalle direkt magisch anzuziehen.

LTB 64: Operation Galeone!
Story: Osvaldo Pavese
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano
Von den Panzerknackern haben sich Dagobert Duck und Klaas Klever mittels kleinen Galeonen-Modellen auf eine Schatzsuche locken lassen. Es gilt, 100.000 Golddublonen vom Meeresgrund zu heben. Die Gaunerbande wartet im Zielort auf ihre Opfer und macht sich dort ein schönes Leben - bis die rechte Zeit zum Eingreifen gekommen ist.

LTB 65: Verräterischer Apfelsaft
Story: Gian Giacomo Dalmasso
Zeichnungen: Giulio Chierchini
Micky ist einer Bande Bankräubern auf der Spur. Alles, was er weiß, ist, dass einer von ihnen gerne Apfelsaft trinkt und "Caramba" ruft - doch das ist ja auch schon etwas und so beginnt die Suche nach Apfelsaftproduzenten und ihren Kunden.

LTB 66: Die Reistafel
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Luciano Bottaro
Gustav schließt sich mit den Panzerknackern zusammen und entwendet Dagoberts Damebrett, das imstande ist, Reiskörner auf jedem Feld erneut zu verdoppeln - was alle Reisplantagen der Welt überfüssig machen würde. Auch eher ungewöhnliche Nebencharaktere wie Goofy oder Kapitän Hook haben ihren Auftritt.

LTB 66: Baron Donald von Münchhausen
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Pier Lorenzo de Vita
Donald trifft auf den Baron von Münchhausen und reist mehr oder weniger zufällig mit ihm durch die Lande. Dabei erbringt er den Beweis, dass dessen Geschichten keinesfalls als Lügenmärchen abgetan werden dürfen.

LTB 67: Micky auf den Spuren der Indianer
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Micky und Atömchen machen sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Indianerschatz. Unterwegs trifft man unter anderem auf den verschrobenen Kapitän McGier, der seit Jahren die sagenumwobenen Sardine Bobby Dick jagt. Und wozu sind die 11 Kürbiskerne gut?

LTB 69: Der Südsee-Yeti
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Dagobert ist im Besitz des perfekten Elektronengehirns, welches sich unglücklicherweise nur von jemandem bedienen lässt, der diesem sympathisch ist. Der etwas ungewöhnliche Herr Bauz aus Hula-Hula ist ein solcher Jemand...

LTB 70: Die Helden des Weltraums
Story: Jerry Siegel
Zeichnungen: Romano Scarpa
Micky, Minni und Goofy werden von einer intergalaktischen Sondertruppe als Schutztruppe für die Erde gegen außerirdische Angriffe eingesetzt. Mit allerlei High-Tech-Waffen ausgerüstet stürzt man sich dem Angriff entgegen.

LTB 70: Heimfahrt auf Umwegen
Story: Osvaldo Pavese
Zeichnungen: Guido Scala
Micky will nur nach Hause, doch das Flugzeug wird entführt und er für einen Prinzen gehalten - der auch noch das Ziel des Angriffs ist. Und so landet er gekidnappt bei einer Bande um Kater Karlo und muss sich dort als Aushilfe verdingen.

LTB 70: Das Wettrennen um den Rennfahrer
Story: Osvaldo Pavese
Zeichnungen: Giuseppe Perego
Micky soll für eine Zeitung eine Formel-1-Reportage machen. Vor Ort beobachtet er die Entführung eines Piloten und kommt einer groß angelegten Verschwörung auf die Spur.

LTB 70: Der Schmelzstrahl
Story: Gian Giacomo Dalmasso
Zeichnungen: Luciano Bottaro
Professor Wunderlich hat einen Strahler erfunden, der jegliches Metall zum Schmelzen bringt. Der gelangt in Karlos Besitz, der natürlich damit eine Menge Unheil produziert. Doch seine Vorliebe für Orangensaft wird ihm zum Verhängnis.

LTB 70: Wer andern eine Grube gräbt...
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano
EIne Ausbruchsserie aus dem Gefängnis erschüttert Entenhausen, gleichzeitig wird Micky zu einem berühmten Gelehrten gerufen - doch dieser erkennt ihn nicht mehr. Micky wittert einen Zusammenhang und ermittelt. Welche Rolle spielt der Butler? Und wozu braucht man die Hilfe von Verbrechern?

LTB 73: Das unfehlbare "Roskop"
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Luciano Gatto
Goofy verkauft sein Haus, wie es ihm sein Horoskop rät. Von dort aus will nun eine Räuberbande die Entenhausener Bank ausrauben, indem sie einen Tunnel gräbt. Doch Micky kommt ihnen auf die Schliche - gelingt es auch, den geschassten Kommissar Hunter wieder in Amt und Würden zu bringen?

LTB 74: Donald und die Linsen von Babylonien
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Onkel Dagobert verliert durch ein riskantes Geschäftsmanöver mit Linsen sein gesamtes Vermögen an die Panzerknackerbande - doch er kann ihr ein gewagtes Versprechen abringen. Sollte aus den Linsen doch noch Profit zu schlagen sein, nachdem dem Produkt auf konventionellem Wege kein Erfolg beschieden ist?

LTB 74: Die Legende von Donald Hood
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Robin Hood in einer (sehr freien) Version mit Donald, Dagobert, sowie Tick, Trick und Track in den Hauptrollen. Dabei geht es vor allem um gnadenlose Steuereintreibung des offenbar bösen Dagobert, der die maroden Staatsfinanzen sanieren will.

LTB 76: Micky und die vierte Dimension
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Das erste Aufeinandertreffen von Micky und Atömchen führt zugleich zu einem sehr harten Zweikampf zwischen Micky und Dauer-Widersacher Kater Karlo, der sich ein eigenes Atom herangezüchtet und auf die Seite des Bösen gezogen hat.

LTB 76: Die geklaute Klaue von Kali
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
"Die Klaue von Kali", ein unwahrscheinlich harter Saphir, wird unter äußerst mysteriösen Umständen gestohlen - und Micky und Goofy machen es sich zur Aufgabe, dem Rätsel nachzugehen. Was haben all die durchwählten Plattensammlungen und das schrille Gejaule bei Nacht zu bedeuten?

LTB 76: Ein entfernter Verwandter
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Micky und Goofy treffen auf Goofys Vetter, der im tiefsten Dschungel sein zu Hause hat und dort zusammen mit vielen wilden Tieren lebt. Schlussendlich trifft er die Entscheidung, dass er mit den beiden den Weg zurück nach Entenhausen antreten möchte. Gleichzeitig muss man sich mit Kater Karlo auseinandersetzen, der ein wertvolles Mineral in der Nähe vermutet.

LTB 77: Donald in geheimer Mission
Story: Carlo Chendi
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Donald arbeitet als Geheimagent für Dagobert und soll einen Gangster ausspionieren, der einen perfekten Plan zum Geldspeichereinbruch haben soll. Das endet in recht eigentümlichen Konstellationen, in denen jeder jeden bespitzeld und beklaut - bis Daisy als Doppeldoppelagent den entscheidenden Punkt setzt.

LTB 78: Gefährliche Versteckspiele
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Dagobert hat Angst, all sein Geld zu verlieren und will dieses daher auf Anraten eines Traumexperten an unzugänglichen Orten verstecken - doch immer wieder bekommt er dabei ein ungutes Gefühl. Wo kann sein Geld nur sicher sein?

LTB 78: Das Rhodiumfieber
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Dagobert und Klever pfeifen auf Gold und führen einen erbitterten Wettstreit beim Rhodiumschürfen - doch die Jagd nach diesem Element führt sie in die verbotenen Zonen von Indianern und in eine böse Falle.

LTB 79: Der letzte Gulu-Gulu
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
In Gittas erstem Auftritt bekommt diese von Onkel Dagobert eine Kappe aus dem Fell eines Gulu-Gulu versprochen. Dieses von Dagobert vermeintlich erfundene Kunstwort bezeichnet aber dann doch tatsächlich eine Tierart - ärgerlicherweise die seltenste der ganzen Welt...

LTB 79: Die doppelte Entführung
Story: Rodolfo Cimino
Zeichnungen: Romano Scarpa
Gitta täuscht ihre eigene Entführung vor, um herauszufinden, ob Dagobert im Geheimen Geführe für sie hat. Doch gleichzeitig wird sie von Kuno Knäul entführt - dieser will das "Geheimnis des Reichtums" bekommen, das Dagobert stets für sich behält. Nebenbei betreibt er eine Heuschreckenzucht und eine Fabrik für Miniradios.

LTB 80: Ärger mit den Vorfahren
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Massimo de Vita
Durch den Baum eines Vorfahren Goofys können Micky und Goofy in die Vergangenheit reisen - nur leider wissen sie das nicht und können die Reisen daher nicht kontrollieren. Doch in jeder Epoche treffen sie auf andere Vorfahren Goofys, die ihnen das Leben schwer machen.

LTB 81: Der Kampf ums Gold
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Düsentrieb hat ein Gerät entwickelt, das im All nach Gold sucht - eines Tages stößt er auf einen Asteroiden aus purem Gold. Dieser ist allerdings ein Raumschiff, in dem sich Verstoßene eines fremden Planeten befinden, auf dem Gold im Überfluss vorhanden ist und daher für alles mögliche genutzt wird. Beide sind daran interessiert, das Gold der anderen Partei zu bekommen - und so kommt es zu einem Weltraumduell.

LTB 81: Duck Dorado - der Goldkönig
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Durch Zufall wird der Fluch gebrochen, der Goldkönig Duck Dorado seit vielen Jahren gefangenhält. Dafür will er seine Retter mit einem Schatz belohnen. Doch dieser muss erst noch verdient werden, und nur wer reinen Herzens ist, darf den Schatz erhalten, der in Nimmerseeland verborgen ist. Und ausgerechnet Dagobert Duck wird da geprüft.

LTB 82: Das erste Fußballspiel der Welt
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Dagobert und Klever wetteifern um die TV-Übertragungsrechte für die Fußball-Weltmeisterschaft - zuerst mit Filmen, dann durch die Präsentation guter Spieler fürs Nationalteam, die ihr Können aber nicht unbedingt nur ihrem Talent verdanken.

LTB 83: Phantomias contra "Schwarze Maske"
Story: Giorgio Pezzin
Zeichnungen: Colomer
Alle Entenhausener Gauner sitzem im Gefängnis, und doch kommt es ständig zu Einbrüchen. Wer mag dafür verantwortlich sein? Phantomias will es herausfinden. Und auch die Rolle der "Schwarzen Maske", eines berüchtigten Verwandlungskünstlers, ist völlig unklar.

LTB 88: Der schwarze Korsar
Story: Luciano Bottaro
Zeichnungen: Luciano Bottaro
Auf der Flucht vor Dagobert Duck landet Donald durch eine One-Way-Zeitmaschine Düsentriebs in der Vergangenheit, wo er von einer Piratenbande gefangen wird, die ihn umbringen will. Doch dann taucht auch Dagobert auf und wird für den Anführer der Bande gehalten. Das wendet das Blatt - aber wie soll man wieder in die Gegenwart zurückkehren?

LTB 88: Die Perle von Labuan
Story: Michele Gazzari + Giovan Battista Carpi
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Sandokan-Parodie, die von Sandonald und seiner ersten großen Liebe erzählt. Für diese Frau ist er bereit, alles zu opfern; selbst größte Schätze wie die berühmte Perle von Labuan. Doch nicht nur um die Frau, sondern auch gegen das Gesetz muss der Pirat kämpfen, und zu guter Letzt gegen die Panzerknackerbande.

LTB 89: Onkel Dagobert hoch drei
Story: Rodolfo Cimino
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi
Um Steuer zu sparen teilt Dagobert sein Vermögen in drei Teile und spaltet sich selbst in drei verschiedene Persönlichkeiten - doch leider zieht er das etwas zu gut durch und erkennt selbst nicht mehr, dass er geteilt ist, da er in jeder Figur voll aufgeht. Und so macht er sich selbst Konkurrenz.

LTB 93 + Enten-Edition 11: Glanz und Gloria derer von Duck
Story: Guido Martina
Zeichnungen: Giovan Battista Carpi + Romano Scarpa
Zu vielen epochalen Taten und Figuren der Duck-Geschichte wurden Münzen geprägt. Einige dieser Münzen fallen nun Donald und seinen Neffen in die Hände. Und wie eine Wunderlampe zeigen sie durch Reiben ihre Geschichte. Dadurch kann der Leser einen Streifzug durch die Geschichte der Ducks unternehmen, die das Leben vieler Vorfahren beschreibt und vom alten Ägypten bis zu den Taten Dagoberts reicht.

LTB 94: Eine lohnende Golfpartie
Story: Andrea Fanton
Zeichnungen: Giulio Chierchini
Eine Schmugglerbande ist einfach nicht zu fassen.Sie muss auf eine nicht zu erkennende Weise miteinander kommunizieren. Doch wie? Micky steht vor einem Rätsel - bis er mit den Schurken eine Partie Golf spielt.

LTB 95: Besser spät als nie
Story: Rodolfo Cimino
Zeichnungen: Giorgio Bordini
Dagobert betreibt zur Profitoptimierung Raubbau an der Natur, bis es keine echte solche mehr gibt. Doch dann wird er krank und nur ein Trip in ungestörtes Waldtreiben kann ihn heilen. Zum Glück hat Donald noch einen privaten Rückzugsort - im All.

LTB 97: Goophysseus, der Super-Athlet
Story: Romano Scarpa
Zeichnungen: Romano Scarpa
Goofy findet in griechischen Ruinen ein Paar Schienbeinschoner, mit denen er zu einem sportlichen Multitalent wird. Prompt soll er an den olympischen Spielen teilnehmen. Kater Karlo erfährt davon und will sich als Goofys Agent bereichern - doch dazu muss er natürlich Micky aus dem Weg räumen. Alternativ könnte er auch die Schienbeinschoner in seinen Besitz bringen...


Best viewed with 1024x768 and higher